Chucks


Ursprünglich waren Chucks als Basketballschuh gedacht und sind heute eine der erfolgreichsten Schuhmarken weltweit. Chucks stehen für Image: modisch, rebellisch und individuell. Außerdem sind diese Schuhe Kult.
Sie wurden mit den Jahren von verschiedenen Generationen immer wieder „neu entdeckt“ und werden auch immer wieder gerne von Stars aus dem Musik-Business getragen. Mit der Jugend kam ein neuer Trend hinzu: Die weiße Kappe wird liebend gerne mit verschiedenen Farben, Mustern und Aufschriften verziert. Die Schuhe bestehen meist aus Leinenstoff, einer Gummikappe, einer Gummisohle und Schnürsenkeln. Praktisch ist auch, dass es Chucks in den Größen von 17 bis 53 gibt.
Außerdem gibt es drei verschiedene Varianten: flache Chucks, bei denen der Knöchel frei bleibt, hohe Chucks, die über den Knöchel reichen, sowie extrahohe Chucks, die einen doppelt so hohen Schaft haben.

Das könnte dich auch interessieren:






Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Glam Publisher Network